was wir erreicht haben

Hier finden Sie ein Kurzportrait der BI und eine Übersicht über die Aktivitäten und Themen seit 2012

Folgendes hat die BI seit ihrer Gründung bisher erreicht: 

  1. Sie hat öffentliches Interesse erregt: Vgl. www.maalot25.de/Aktuell/  … Pressemitteilungen, Links, Steinbrüche-Skandalecke
  2. Sie hat das öffentliche Gespräch angeregt, zu dem OB Rothers den Künstler, die Architekten, Vertreterinnen und Vertreter der Stadt, des öffentlichen Lebens, der Kultur und der Bürgerinitiative am 25. 5. 2011 eingeladen hat und das erste Verabredungen zur Sanierung erbracht hat.
  3. Sie hat sich beteiligt an der Veranstaltung des hdak, Forum Baukultur, am 15. 6. 2011 über Ma’alot.
  4. Sie hat eine homepage für „Ma’alot“ eingerichtet,  die mit hoher Frequenz im Internet genutzt und kontinuierlich ausgebaut wird.
  5. Sie hat erreicht, dass die Lavendelbeete der Stufen wieder gepflegt werden.
  6. Sie hat erreicht, dass die Bewässerungsanlage für die Pflanzen wieder in Gang gesetzt wird.
  7. Sie hat erreicht, dass das Museum Ludwig das Kunstwerk Ma’alot, das im Bestandsverzeichnis des Museums ausdrücklich als Kunstwerk des Museums aufgeführt wird, wieder deutlicher unter seine Obhut nimmt.
  8. Sie hat erreicht, dass die Stadt Köln und das Museum Ludwig sich gemeinsam für die angemessene Reparatur und Wiederherstellung des Kunstwerks verantwortlich fühlen.
  9. Sie hat erreicht, dass die Stadt und das Museum in allen entscheidenden Schritten den Kontakt zu dem Künstler und den Architekten suchen.
  10. Sie hat erreicht, dass die Stadt beschlossen hat, noch in diesem Jahr – sobald das Wetter es zulässt – definitiv mit der Sanierung des Stufenturms zu beginnen.